Erdbeeressig mit Honig und Rosmarin

Erdbeeressig mit Honig und Rosmarin Vegetarisch
Erdbeeressig mit Honig und Rosmarin

Dieser leckere Essig schmeckt besonders gut zu Salat und eignet sich wunderbar als originelles Geschenk – mit 3 Wochen Ziehzeit.

Unser Tipp: Mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und als Salatdressig servieren.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Besonderes Zubehör

sterile Glasflasche, Gefäß zum Ansetzen, Sieb

Nährwerte

Pro 100 ml: 224 kcal | 4 g E | 1 g F | 27 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Die Erdbeeren putzen, halbieren und mit dem Apfelessig in den Topf einwiegen. 1 Zweig Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und in den Topf geben. Den Waldhonig zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | 80 °C | Stufe 2 | 8 Min.) erhitzen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den Erdbeeressig in ein Gefäß umfüllen und 3 Wochen an einem kühlen und dunklen Ort ziehen lassen. Dabei den Essig regelmäßig schwenken.
  • 3Den Erdbeeressig durch ein Sieb geben. 1 Zweig Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Den Rosmarin zu dem abgeseihten Essig geben, den Erdbeeressig mit Honig und Rosmarin in eine sterile Glasflasche umfüllen und fest verschließen.
21 Tage
Vorlaufzeit
6 Min.
Vorbereitungszeit
14 Min.
Kochzeit
20 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1 L
  • 300 g Erdbeeren
  • 500 ml Apfelessig
  • 2 Zweig Rosmarin, frisch
  • 1 EL Waldhonig

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!