Entenragout

Entenragout
Fleisch & Geflügel
Entenragout
Entenragout

Beim Schmoren verwandeln sich Entenbrust, Wurzelgemüse und feiner Fond in ein herrlich duftendes Festmahl. Dieses Gericht enthält Alkohol. Eine alkoholfreie Variante findest du im Tipp.

Unser Tipp: Den Rotwein kannst du für eine alkoholfreie Variante einfach durch 150 ml roten Traubensaft ersetzen. Ist dir die Sauce nicht sämig genug, kannst du sie mit etwas Stärke andicken. Dazu nach dem Schmoren 1 EL Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser in einer separaten Schüssel verrühren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 95°C | 2 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 342 kcal | 37 g E | 16 g F | 6 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Karotten und den Knollensellerie schälen, in jeweils 3 cm Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Zwiebeln schälen, halbieren und zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Gemüse umfüllen. Den Topf mit einem Küchentuch auswischen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Das Olivenöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (3D-Rührer | Stufe 1 | 180 °C | 4 Min. 30 Sek.) erhitzen. In der Zwischenzeit die Entenbrustfilets trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 200 °C | 15 Min.) anbraten.
  • 3Das Gemüse in den Topf geben, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 6 Min.) weiter anbraten. Den Entenfond und den Rotwein einwiegen. Tomatenmark, Salz, schwarzen Pfeffer und Lorbeer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 95 °C | 1 Std. 30 Min.) schmoren lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Das Lorbeerblatt entfernen. Das Entenragout mit etwas Petersilie garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

4 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 7 Min.
Kochzeit
2 Std. 11 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 4 Karotten, à ca. 80 g
  • 0,25 Knollensellerie, ca. 250 g
  • 3 Zwiebeln, à ca. 50 g
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 3 Entenbrustfilets, ohne Haut, à ca. 300 g
  • 750 ml Entenfond
  • 150 ml Rotwein, alternativ: roter Traubensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Lorbeerblatt
  • Außerdem

  • Petersilie, frisch, gehackt, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste