Eiskaffee mit aromatisiertem Vanilleeis

Eiskaffee mit aromatisiertem Vanilleeis
Getränke
Eiskaffee mit aromatisiertem Vanilleeis
Eiskaffee mit aromatisiertem Vanilleeis

Der erfrischende Energie-Kick für heiße Tage. Das aromatisierte Vanilleeis und der Kaffee müssen über Nacht eingefroren bzw. abgekühlt werden.

Unser Tipp: Du kannst das Vanilleeis auch durch Schokoeis ersetzen.

Getränke

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

gefrierfeste Form; Saftpresse; Zestenreibe; Eisportionierer; 4 Gläser

Nährwerte

Pro 100 ml: 219 kcal | 3 g E | 13 g F | 17 g KH

So wird es gemacht:

  • 11 Liter Kaffee kochen, in einem separaten Gefäß abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Das Vanilleeis in den Topf einwiegen und für ca. 5 Min. antauen lassen. Den Orangensaft einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Eis (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) cremig rühren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Eis in eine gefrierfeste Form füllen und über Nacht gefrieren lassen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Am nächsten Tag den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Sahne in den Topf einwiegen und den Vanillezucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) aufschlagen. Die Sahne beim Aufschlagen beobachten und die Zeit dementsprechend anpassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 4Die Orange heiß abwaschen und trocknen. Die Schale in feinen Zesten abziehen und den Saft auspressen. Den ausgepressten Orangensaft in das separate Gefäß zu dem kalten Kaffee geben und vermengen.
  • 5Aus dem Vanilleeis Kugeln formen und jeweils zwei Kugeln in ein Glas geben. Die Kaffee-Orangensaft-Mischung auf die Gläser verteilen und mit Sahne toppen. Den Eiskaffee mit aromatisiertem Vanilleeis mit Orangenzesten bestreuen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

12 Std.
Vorlaufzeit
3 Min.
Vorbereitungszeit
7 Min.
Kochzeit
10 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1600 Ml
  • 1000 ml Kaffee
  • 550 g Vanilleeis, ca. 8 Kugeln
  • 100 ml Orangensaft
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Vanillezucker
  • 0.5 Orange, unbehandelt, Bio

Zur Einkaufsliste