Dinkel-Buchweizen-Pfannkuchen

Dinkel-Buchweizen-Pfannkuchen Vegetarisch
Dinkel-Buchweizen-Pfannkuchen

Das perfekte Frühstück für einen gelungenen Start in den Tag.

Unser Tipp: Die Pfannkuchen schmecken besonders gut mit Konfitüre bestrichen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 338 kcal | 11 g E | 9 g F | 53 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Margarine und die Buttermilch in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 37 °C | 4 Min.) verrühren.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Dinkelmehl, das Buchweizenmehl, das Mineralwasser und den Vanillezucker einwiegen. Die Eier, den Natron und das Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (1 Min.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Teig für 15 Min. im Topf ruhen lassen.
  • 3Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze den Teig portionsweise zu 8 Pfannkuchen ausbacken. Die Dinkel-Buchweizen-Pfannkuchen noch warm servieren.
5 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
25 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 40 g Margarine
  • 300 ml Buttermilch
  • 150 g Dinkelmehl, Type 630
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 80 ml Mineralwasser
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!