Couscous mit Blumenkohl und gebratenem Halloumi

Couscous mit Blumenkohl und gebratenem Halloumi
Vegetarisch
Couscous mit Blumenkohl und gebratenem Halloumi in einer Schüssel und auf einem Teller.
Couscous mit Blumenkohl und gebratenem Halloumi

Das beste Feierabendgericht, das du kriegen kannst: Couscous mit Blumenkohl und knusprigem Halloumi. Halloumi kennst du nicht? Das ist ein salziger Käse aus Schafs-, Ziegen- und Kuhmilch. Auch bekannt als “Knirsch- oder Quitschekäse”.

Unser Tipp: Am besten einen stark gewürzten Gemüsefond verwenden. So entfällt das zusätzliche Würzen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 715 kcal | 39 g E | 40 g F | 49 g KH

Rezept laden und loskochen

10 Min.
Vorbereitungszeit
31 Min.
Kochzeit
41 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Couscous

  • 600 ml Gemüsefond
  • 500 g Blumenkohl, in Röschen, ca. 3 cm groß
  • 250 g Couscous
  • Halloumi

  • 2 rote Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 g Halloumi-Käse
  • Topping

  • 4 Radieschen
  • 2 EL Rucola-Sprossen

Zur Einkaufsliste