Bratwurst mit Rahm-Karotten

Bratwurst mit Rahm-Karotten Fleisch & Geflügel
Bratwurst mit Rahm-Karotten

Deftige Bratwürste zu Karottenscheiben in Rahm und frischem Majoran.

Unser Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Bratpfanne

Nährwerte

Pro Portion: 596 kcal | 21 g E | 26 g F | 67 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidescheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Die Karotten schälen, den Deckel schließen und die Karotten (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Karotten umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die weißen Ringe in den Topf geben und die grünen beiseitestellen. 3 EL Rapsöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 3Die Karotten zufügen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 2 Min.) mitdünsten. Den Gemüsefond zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 90 °C | 15 Min.) garen.
  • 4In der Zwischenzeit 3 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste darin etwa 7 Min. rundherum goldbraun braten.
  • 5Den Zitronensaft, die saure Sahne und Sahne in den Topf geben. Den Majoran waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Zusammen mit 1/2 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer und den grünen Ringen der Frühlingszwiebeln in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 90 °C | 3 Min.) erhitzen.
  • 6Das Möhrengemüse mit Salz abschmecken, mit den Bratwürsten und etwas Senf anrichten und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 900 g Karotten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 6 EL Rapsöl
  • 50 ml Gemüsefond
  • 8 Bratwürste
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 ml saure Sahne
  • 3 EL Sahne
  • 3 Zweig Majoran, frisch
  • 0,5 TL Salz
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2-3 EL Senf, mittelscharf