Bananen-Pancakes mit Erdnussbutter

Bananen-Pancakes mit Erdnussbutter Vegetarisch
Bananen-Pancakes mit Erdnussbutter

Diese fluffigen Pancakes sind eine gute Basis für einen leckeren Start in den Tag.

Unser Tipp: Falls du es süßer magst, kannst du noch etwas Ahornsirup über die Pancakes träufeln.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Pfanne

Nährwerte

Pro Stück: 233 kcal | 12 g E | 19 g F | 20 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen und die Erdnusskerne einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Erdnüsse (Universalmesser | Stufe 18 | 1 Min.) zerkleinern. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben, den Deckel schließen und erneut (Universalmesser | Stufe 18 | 1 Min.) zerkleinern.
  • 2Das Erdnussöl und Salz zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 40 °C | 6 Min.) cremig rühren. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Erdnussbutter in eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Bananen in Scheiben schneiden und in den Topf geben. Die Eier und den Zimt zugeben, das Mehl einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und jeweils 4 Pancakes gleichzeitig in der Pfanne ausbacken. Die Bananen-Pancakes mit Erdnussbutter bestreichen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
2 Min.
Vorbereitungszeit
33 Min.
Kochzeit
35 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Stück
  • 200 g Erdnusskerne, ungesalzen
  • 20 ml Erdnussöl
  • 0,25 TL Salz
  • 2 Banane, sehr reif
  • 4 Eier
  • 0,5 TL Zimtpulver
  • 80 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 EL Rapsöl