Aprikosen-Johannisbeerkuchen mit Mandeltopping

Aprikosen-Johannisbeerkuchen mit Mandeltopping
Desserts & Backen
Angeschnittener Kuchen mit Mandeltopping auf Kuchentablett
Aprikosen-Johannisbeerkuchen mit Mandeltopping

Unten ein saftiger Boden, oben eine süße Schicht aus jeder Menge Aprikosen und Johannisbeeren. Aber das ist uns noch nicht genug. Um dem Sommerkuchen seinen Feinschliff zu verleihen, kommen noch ein paar Mandelblättchen als Topping obendrauf.

Unser Tipp: Der Teig ist ein Grundrezept, der auch mit anderen Obstsorten belegt werden kann.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Springform Ø 26 cm

Nährwerte

Pro Stück: 334 kcal | 5 g E | 18 g F | 36 g KH

Rezept laden und loskochen

7 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 7 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • 500 g Aprikosen, frisch
  • 200 g rote Johannisbeeren
  • 50 g Mandelblättchen
  • 30 g Zucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter, weich
  • 4 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Außerdem

  • Butter für die Form
  • etwas Weizenmehl zum Ausstäuben