Apfel-Sellerie-Shot

Apfel-Sellerie-Shot Getränke
Apfel-Sellerie-Shot

Ein vitaminreicher Power-Shot, vor allem gekühlt ein Genuss.

Unser Tipp: Die Sorten Boskop, Elstar und Golden Delicious eignen sich durch ihre ausgewogene Süße-Säure-Balance besonders gut für die Saftherstellung. Der Apfel-Sellerie-Shot sollte am besten ganz frisch getrunken werden, dann sind noch alle positiven Inhaltsstoffe vorhanden.   

Getränke

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Passiertuch, Schüssel, 1 Flasche à 200 ml

Nährwerte

Pro 100 ml: 46 kcal | 0 g E | 0 g F | 6 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Den Staudensellerie in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Apfel entkernen und in den Topf einwiegen. Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 30 Sek.) zerkleinern. Zwischendurch pausieren und das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Das Wasser einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und erneut (Universalmesser | Stufe 16 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Eine Schale mit einem Passiertuch oder Küchenhandtuch auslegen. Das Sellerie-Apfel-Püree hineinfüllen, die Ecken des Tuchs zusammennehmen und den Saft herausdrücken. Den Apfel-Sellerie-Saft in eine saubere Flasche abfüllen und bald aufbrauchen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
4 Min.
Vorbereitungszeit
8 Min.
Kochzeit
12 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 200 Ml
  • 150 g Staudensellerie
  • 300 g Apfel
  • 1 Zweig Minze, frisch
  • 150 ml Wasser