Alkoholfreie Wassermelonen-Bowle

Alkoholfreie Wassermelonen-Bowle
Getränke
Alkoholfreie Wassermelonen-Bowle
Alkoholfreie Wassermelonen-Bowle

Sommer, Sonne und ein kühles Getränk: So stellen wir uns die warme Jahreszeit vor. Und nichts ist da passender als diese leckere alkoholfreie Bowle mit Wassermelone und erfrischender Gurke.

Unser Tipp: Wer sich das mühsame Entfernen der Kerne aus der Wassermelone ersparen möchte, greift auf kernlose Wassermelonen zurück.

Getränke

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro 100 ml: 39 kcal | 0 g E | 0 g F | 9 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Das Fruchtfleisch aus der Wassermelone herauslösen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden, entkernen und in den Topf geben. Die Salatgurken vierteln und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Limettensaft, Wasser und Zucker einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) verrühren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die alkoholfreie Wassermelonen-Bowle mit einigen Eiswürfeln und Minzblättchen garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

3 Min.
Vorbereitungszeit
11 Min.
Kochzeit
14 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2000 Ml
  • 1 Wassermelone, ca. 1500 g, gekühlt
  • 2 Salatgurken, à ca. 150 g
  • 100 ml Limettensaft
  • 150 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • Außerdem

  • Eiswürfel, zum Garnieren
  • Minzblättchen, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste