Granatapfel-Ingwer-Shot

Granatapfel-Ingwer-Shot
Getränke
Granatapfel-Ingwer-Shot
Granatapfel-Ingwer-Shot

Dieser fruchtig-süß-scharfe Shot bringt alles mit, um mit guter Laune in den Tag zu starten.

Unser Tipp: Anstelle des Granatapfelsafts kannst du auch die Kerne aus 1 Granatapfel verwenden. Täglich ein kleines Glas à ca. 50 ml trinken.

Getränke

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

feines Sieb, 1 sterile Flasche (ca. 350 ml)

Nährwerte

Pro 100 ml: 53 kcal | 0 g E | 0 g F | 12 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Den Ingwer schälen, vierteln und in den Topf geben, Zitronen-, Granatapfel- und Orangensaft einwiegen, Agavendicksaft zugeben. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den Ingwer-Saft-Mix durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen. Den Granatapfel-Ingwer-Shot in eine sterile Flasche (ca. 350 ml) abfüllen, im Kühlschrank aufbewahren und baldmöglichst aufbrauchen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

2 Min.
Vorbereitungszeit
3 Min.
Kochzeit
5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 350 Ml
  • 1 Stück Ingwer, frisch, walnussgroß
  • 60 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 150 ml Granatapfelsaft
  • 80 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Stängel Minze, frisch

Zur Einkaufsliste