Tomaten-Karotten-Aufstrich

Tomaten-Karotten-Aufstrich Dips & Saucen
Tomaten-Karotten-Aufstrich

Ob als Brotaufstrich zum Frühstück oder als Dip für Cracker – mit diesem Aufstrich liegst Du nie daneben.

Unser Tipp: Wer es ein bisschen gröber mag, muss den Aufstrich nicht komplett pürieren.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro 100 : 210 kcal | 1 g E | 20 g F | 7 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen, die Schalotte schälen und in den Topf geben. Die Karotten schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. 50 g Butter einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 6 Min.) andünsten. Weitere 70 g Butter einwiegen. Getrocknete Tomaten und Tomatenmark einwiegen. Oregano, Thymian, Salz, Instant-Gemüsebrühe sowie Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und alles (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 1 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 14–18 | 15 Sek.) aufsteigend pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Aufstrich sofort servieren oder in verschließbare Gläser füllen und kühl lagern.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
9 Min.
Kochzeit
14 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Schalotten
  • 250 g Karotten
  • 120 g Butter
  • 60 g Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zucker