Pfannkuchen-Rolle mit Gemüse-Feta-Füllung und Schmandcreme

Pfannkuchen-Rolle mit Gemüse-Feta-Füllung und Schmandcreme
Vegetarisch
Pfannkuchen-Rolle mit Gemüse-Feta-Füllung und Schmandcreme
Pfannkuchen-Rolle mit Gemüse-Feta-Füllung und Schmandcreme

Dieser gerollte Pfannkuchen aus dem Backofen schmeckt dank Gemüse knackig-frisch und wird schnell zum Lieblingsgericht von Groß und Klein.

Unser Tipp: Die Rollen schmecken warm, kalt oder auch am nächsten Tag. Sie sind also bestens zum Vorkochen oder für ein Buffet geeignet.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Backblech

Nährwerte

Pro Stück: 277 kcal | 10 g E | 19 g F | 15 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C. Die roten Paprikaschoten vierteln und entkernen, den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Paprikaviertel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Streifen schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Karotten schälen und den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, grobe Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen, die Karotten und die Frühlingszwiebeln nacheinander (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) grob raspeln. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen.
  • 2Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 3/4 des geschnittenen Gemüses darauf verteilen. Das restliche Gemüse beiseitestellen. Das Gemüse wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: ca. 15 Min. In der Zwischenzeit den Topf ausspülen, abtrocknen und den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Das Universalmesser einsetzen. Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Weizenmehl, das Mineralwasser und die Milch in den Topf einwiegen. Das Backpulver, 1/2 TL Salz und die Eier zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3 Min.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Gemüse aus dem Backofen nehmen und umfüllen.
  • 3Den Backofen umstellen: Heißluft: 180 °C. Das Backpapier mit 1 EL Rapsöl bestreichen und den Pfannkuchenteig gleichmäßig auf das Backblech gießen. Das Ofen-Gemüse auf dem Teig verteilen. Den Feta in eine separate Schüssel wiegen, zerbröckeln und auf dem Pfannkuchenteig verteilen. Den Pfannkuchen wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Heißluft: 180 C°, Backzeit: 15–20 Min.
  • 4In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen, den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Das Universalmesser einsetzen, die Petersilie und den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, die Petersilienblättchen abzupfen, den Schnittlauch in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und beides in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Den Schmand in den Topf einwiegen, 1 TL Salz, 1/2 TL schwarzen Pfeffer zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Kräuter-Schmand umfüllen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen. Den Pfannkuchen aus dem Backofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und kurz abkühlen lassen. Den Pfannkuchen von der kurzen Seite her aufrollen und im offenen, ausgeschalteten Backofen warm halten. 2 EL Rapsöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Rapsöl (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) erhitzen. Das restliche rohe Gemüse in den Topf geben. 1/2 TL Salz und 1/4 TL schwarzen Pfeffer zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und das Gemüse (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 5 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Pfannkuchen-Rolle mit Gemüse-Feta-Füllung in 20 Stücke schneiden, mit dem gedünsteten Gemüse anrichten und mit der Schmandcreme servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
12 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
1 Std. 2 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 20 Stücke
  • Für die Pfannkuchen-Rolle

  • 2 rote Paprikaschoten, à ca. 150 g
  • 5 Karotten, à ca. 100 g
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Weizenmehl, Type 405
  • 200 ml Mineralwasser
  • 200 ml Milch, 3,5 % Fett
  • 2 TL Backpulver
  • 1,5 TL Salz
  • 10 Eier
  • 400 g Feta
  • 3 EL Rapsöl, zum Braten geeignet
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Für den Kräuter-Schwand

  • 2 Bund Petersilie, frisch
  • 2 Bund Schnittlauch, frisch
  • 800 g Schmand
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Backpapier
  • 1 EL Rapsöl, für das Backpapier

Zur Einkaufsliste