Lammlachs vom Grill mit Ziegenkäse-Nektarinen (Sous-vide)

Lammlachs vom Grill mit Ziegenkäse-Nektarinen (Sous-vide) Fleisch & Geflügel
Lammlachs vom Grill mit Ziegenkäse-Nektarinen (Sous-vide)

Diese ausgefallene Ciabatta-Variante ist eine tolle Idee für den nächsten Brunch oder Grillabend.

Das perfekte Duo für die Grillsaison: Jetzt bis 27.06. einen Cookit kaufen und den ErgoMixx MS6CB61V1 gratis dazu erhalten!

Unser Tipp: Du kannst die Lammlachse anstatt auf dem Grill auch im Cookit zubereiten. Trockne dafür nach dem Sous Vide-Garen den Topf und erhitze darin 40 ml Olivenöl (Ohne Werkzeug | 160 °C | 4 Min.). Gib dann das Fleisch in den Cookit und brate das Fleisch bei offenem Deckel rundherum (Ohne Werkzeug | 160 °C | 2 Min.) an.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Grill, Vakuumiergerät, Vakuumierbeutel

Nährwerte

Pro Portion: 685 kcal | 31 g E | 60 g F | 7 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Pekannüsse einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Nüsse (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Den Messbecher entnehmen und die Nüsse (Universalmesser | Stufe 2 | 160 °C | 8 Min.) anrösten.
  • 2Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die gerösteten Nüsse umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Lammlachse trocken tupfen und einzeln mit jeweils 1 Zweig Rosmarin, etwas Knoblauch und 1 EL Olivenöl in je 1 Vakuumierbeutel geben und vakuumieren.
  • 4Das Automatikprogramm für Sous Vide auswählen. 2 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (60 °C) erhitzen. Das vakuumierte Fleisch in den Topf geben, den Deckel schließen und die Lammlachse (60 °C | 1 Std. 30 Min.) Sous-Vide garen.
  • 5Inzwischen die Nektarinen halbieren, den Stein herauslösen und beiseitestellen. Die Ziegenkäse in eine separate Schüssel einwiegen, in 8 Scheiben schneiden und beiseitestellen. Den Grill anheizen. Die vakuumierten Lammlachse aus dem Topf nehmen.
  • 6Die Nektarinenhälften mit der Schnittfläche nach unten für 3 Min. grillen, dann wenden und je 1 Scheibe Ziegenkäse drauflegen und den Käse langsam schmelzen lassen. Die Ziegenkäse-Nektarinen auf Teller verteilen, jeweils mit 1/2 TL Honig beträufeln und mit den gerösteten Pekannüssen bestreuen.
  • 7Die Lammlachse aus den Beuteln nehmen, trocken tupfen und auf dem Grill von beiden Seiten ca. 1 Min. grillen. Die Lammlachse vom Grill nehmen, mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben schneiden. Die Lammlachse mit den Ziegenkäse-Nektarinen servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 50 Min.
Kochzeit
2 Std.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 25 g Pekannüsse
  • 4 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Lammlachse, à ca. 150 g
  • 4 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 4 Nektarinen
  • 100 g Ziegenkäserolle
  • 2 EL Honig
  • 4 Prise Salz
  • 4 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle